^^
strohengel am 22.03.2014
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 1 Paket Suppengrün
  • 1 Stück Hühnerkeule
  • 200 g Nudeln (Reis, Graupen...)
  • 1 Prise/n Salz
Zubereitung:
  1. Zuerst füllt man einen großen Topf zu 3/4 mit Wasser und lässt ihn kochen. In der Zwischenzeit kann man das Gemüse Gründlich Putzen und die Karotten schälen. Alles zusammen mit dem Salz in den Topf geben und so lange Kochen lassen bis die Karotten an der Oberfläche schwimmen. Die Hühnerkeule sollte gut gewaschen werden und kommt dann ebenfalls in den Topf. Nun lass man alles ca. 45 min kochen. Man kann natürlich auch ein ganzes Huhn oder andere Teile nehmen, wichtig ist nur das die Haut noch dran ist.
  2. Die Nudeln werden wie immer gekocht. Wenn das Huhn gar ist kann man es rausnehmen und das Fleisch in Mundgerecht Stücke schneiden, diese dann wieder in die Brühe geben. Das Gemüse wird ebenfalls raus genommen und entsorgt. Ich mag Karotten gern, deswegen schneide ich diese Klein und gebe sie wieder dazu, das kann man natürlich auch mit dem Rest machen, wenn man mag. Zum Schluss kommen die Nudeln in die Brühe. Für einen guten Vitaminkick sollte man auf etwas frische Petersilie dazu geben. Guten Hunger 🙂

Hat Dir "Brühnudeln gegen Erkältung ;)" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?