Bulgur kochen
fettesbrot21 am 10.02.2014
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 3 Portionen
  • 200 g Bulgur
  • 400 ml Wasser oder Brühe
  • 1 Prise Tomatenmark
  • 50 g Mais
  • 1 halbe Zucchini
Zubereitung:
  1. Am besten ihr kocht zunächst in einem Topf Wasser auf und gebt in das kochende Wasser die Brühe oder nur ein wenig Salz.
  2. Im zweiten Schritt gebt ihr den Bulgur ins Wasser und lasst ihn danach ziehen, etwa 10 Minuten lang, je nach Menge.
  3. Als nächstes könnt ihr den Bulgur mit etwas Tomatenmark und Gemüse nach Wahl - hier Mais und Zucchini - verfeinern.

Hat Dir "Bulgur kochen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?