Bulgur Salat türkisch
Schuerzenjaeger am 19.01.2015
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 2 Tasse/n Bulgur
  • 1 kl. Bund Frühlingszwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 große Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Paprikapilver
  • 1 große Bio Zitrone
  • etwas Pfeffer
  • etwas Salz
  • nach Bedarf Olivenöl
Zubereitung:
  1. Das Bulgur bereite ich nach Packungsangaben vor und lasse es dann abkühlen.
  2. Den Tomatenmark, Paprikapulver, Pfeffer und Salz kommt zum Bulgur und wird schön untergemischt.
  3. Dann schneide ich die Frühlingszwiebel in Ringe und hacke die Petersilie einmal grob. Die Tomate wird auch klein geschnitten. Alles mit zum Bulgur geben.
  4. Die Zitrone wird ausgepresst und zusammen mit dem Olivenöl über den Salat gegeben.

Hat Dir "Bulgur Salat türkisch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • PastaMaster am 20.02.2015 um 10:46 Uhr

    Ich habe ihn gestern gemacht, deinen Bulgur Salat. Türkisch koche ich sonst nicht so oft, einfach, weil ich viele Gerichte gar nicht kenne und mir bei denen, die ich kenne, dann die Rezepte fehlen. Den Salat wird es jetzt aber öfter geben.

    Antworten
  • LordVoldemort am 20.01.2015 um 10:06 Uhr

    Ich habe inzwischen schon viele verschiendene Varianten davon probiert, am liebsten mag ich Bulgur Salat türkisch, er ist einfach so wunderbar leicht und frisch.

    Antworten

Teste dich