Various spices on wooden background. Top view with copy space
Gunda56 am 09.04.2014
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Schweineschnitzel
  • 2 Dose/n grüne Bohnen ( a 425ml)
  • 400 g Tomaten
  • 600 g kleine gekochte Pellkartoffeln vom Vortag
  • 2 Dose/n stückige Tomaten ( a425ml)
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 nach Bedarf Salz
  • 1 nach Bedarf Pfeffer schwarz
  • 1 nach Bedarf Paprikapulver, rosenscharf
  • 150 g Crème fraîche
Zubereitung:
  1. Schweineschnitzel in Streifen schneiden. Grüne Bohnen in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Tomaten putzen und in Stücke schneiden. gegarte Kartoffeln schälen.
  2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Fleisch darin kräftig anbraten und anschließend herausnehmen, evtl. in Folie wickeln und warm halten. Kartoffeln im verbliebenen Bratfett goldbraun braten. Bohnen und frische Tomaten hinzufügen, kurz mitbraten. Mit stückigen Tomaten ablöschen und 2 Minuten unter Rühren leicht köcheln lassen.
  3. Basilikum putzen, etwas davon zum Garnieren beiseite legen. dann die restlichen Blätter fein hacken und in die Soße rühren. Fleischstreifen wieder dazugeben und erhitzen. Alles kräftig mit Salz , Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Mit Creme fraiche und restlichem Basilikum garniert möglichst heiß servieren.

Hat Dir "Bunte Kartoffel-Bohnen-Pfanne" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich