Bunte Reispfanne
putzteufelchen am 10.08.2015
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Port. gekochter Reis
  • 1 große rote Paprika
  • 100 g grüne Erbsen, TK
  • 1 kl. Dose/n Mais
  • 1 kl. Glas Champignons oder einige frische Champignons
  • 1 EL Rapsöl
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Paprika edelsüß
  • etwas Milch oder Sahne
Zubereitung:
  1. Die Paprika waschen, den Stiel entfernen und das Kerngehäuse herausschneiden. Den Rest dann in kleine Würfel schneiden. Die Pilze und den Mais abtropfen lassen und die Pilze je nach Größe halbieren bzw. vierteln. Wer frische Champignons nimmt, muss diese natürlich putzen und klein schneiden.
  2. Etwas Wasser zum Kochen bringen, eine Prise Salz dazugeben und dann die Erbsen nach Packungsanleitung darin zubereiten, anschließend gut abtropfen lassen.
  3. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und den Reis darin anbraten. Den Mais, die Pilze und die abgetropfen Erbsen dazugeben. Alles gut vermengen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Etwas Milch oder Sahne dazugeben, damit die Reispfanne nicht zu trocken wird.
  4. Das Ganze so lange anbraten, bis alles gut heiß geworden ist. Dann nochmal mit den Gewürzen abschmecken und dann genießen!

Hat Dir "Bunte Reispfanne" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich