Bunter Frühlingstopf mit Spargel

Gunda56am 21.03.2014 um 17:01 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 300 g Kartoffeln
  • 500 g weißer Spargel
  • 300 g Möhren
  • 1 Knolle/n Kohlrabi
  • 2 Stück Lauchzwiebeln
  • 100 g TK-Erbsen
  • 1 EL Butter
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 1 nach Bedarf Salz
  • 1 nach Bedarf Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
Zubereitung:
  1. Einen Römertopf ca. 10 Minuten wässern. Kartoffeln schälen, waschen, in Spalten schneiden, Spargel putzen, schälen, Enden abschneiden, in längere Stücke teilen.Möhren, Kohlrabi putzen, schälen, in Scheiben teilen. Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden.
  2. Zuerst die Lauchzwiebeln, dann die Kartoffeln, Spargel, Möhren, Kohlrabi und tiefgefrorene Erbsen in den Römertopf füllen. Butter daraufsetzen und die Gemüsebrühe angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Römertopf schließen und auf die untere Schiene in den kalten Backofen schieben. Ofen auf 220⁰C Umluft 200⁰ heizen und den Eintopf ca 60 Minuten garen. Vor dem Servieren noch einmal salzen und pfeffern. Mit geputzten Kräutern garnieren.

Kommentare