eicke_deam 18.03.2014 um 13:23 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 4,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Farfalle
  • 500 g Brokkoli
  • 600 g Wiener Würstchen
  • 300 g Tomaten
  • 300 g geriebener Käse
  • 6 große Eier
  • 250 ml Milch
  • 30 g Butter
  • 1 nach Bedarf Pfeffer & Salz (aus der Mühle)
Zubereitung:
  1. Nudeln in Salzwasser kochen, abgießen und abtropfen lassen. Brokkoli putzen, waschen, in sehr kleine Röschen teilen, geschälte Stiele sehr fein würfeln und alles zusammen ca. 2 Minuten in Salzwasser blanchieren.
  2. Würstchen und gewaschene Tomaten in Scheiben schneiden. Dann die Eier mit der Milch, Salz und Pfeffer kräftig verrühren. Eine Auflaufform mit einem Teil der Butter auspinseln.
  3. Abwechselnd Nudeln, Brokkoli, Würstchen sowie Tomaten in kleinen Portionen einfüllen und mit einer Schicht Nudeln abschließen. Dann die Eiermilch über den Auflauf geben. Mit Käse und Butterflöckchen betreuen und ca. 45 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 200°C backen lassen.

Kommentare