Bunter Obstsalat mit gehackten, gerösteten Haselnüssen, getrockneten Cranberrys und Sahne
eve135 am 21.03.2014
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 1 halbe Apfel
  • 1 halbe Birne
  • 2 Stück Mandarinen
  • 2 Stück Kiwis
  • 1 kleine Weintraube (kernlos)
  • 1 Stück Banane
  • 1 EL gehackte, geröstete Haselnüsse
  • 1 EL getrocknete Cranberrys
  • 1 Stück Orange
  • 1 Handvoll Heidelbeeren
  • 1 Stück blaue Pflaumen
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Becher Milram-Schlagsahne
Zubereitung:
  1. Apfel, Birne, Pflaumen, Heidelbeeren und Weintrauben waschen.
  2. Den Apfel und die Birne in kleine Würfel schneiden, die Kiwis schälen und ebenfalls würfeln.
  3. Mandarinen von der Schale befreien und die Scheiben halbieren.
  4. Die Banane schälen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden.
  5. Weinbeeren längs halbieren, die Pflaumen vom Kern befreien und in kleine Würfel schneiden.
  6. Alles in eine Schüssel geben und mit dem Saft der Orange vermischen. Gehackte Haselnüsse und Cranberrys unterheben.
  7. Zum Schluss mit einem Päckchen Vanillezucker vermischen. Das ganze etwas durchziehen lassen. Die Milram-Schlagsahne aufschlagen, den Obstsalat in Schalen füllen und mit Sahne garnieren. Je nach Jahreszeit,Geschmack und gerade vorhandenen Früchten schmeckt der Salat auch mit Erdbeeren, Himbeeren, Stachelbeeren, Sternfrüchten und allem was man mag. Bei uns gibt es den Obstsalat immer, wenn ich zuviel eingekauft habe, oder mit einem Mal niemand die letzte Banane in der Schale essen will, aber auch, weil ich ihn sehr gern mag.

Hat Dir "Bunter Obstsalat mit gehackten, gerösteten Haselnüssen, getrockneten Cranberrys und Sahne" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?