Buntes Curry-Gemüse
Lycanthrope am 04.04.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 375 g Kartoffeln
  • 2 m.-große Karotten
  • 1 m.-große Zwiebel
  • 160 g gefrorene Erbsen
  • 1 cm frischen Ingwer
  • 0.5 TL gemahlenen Koriander
  • 0.5 TL Kurkuma
  • 2 EL Currypulver
  • etwas Zimtpulver
  • etwas Öl
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • etwas Wasser
  • etwas Salz
Zubereitung:
  1. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Den Ingwer sehr fein hacken.
  2. Das Öl im Wok heiß werden lassen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin kurz anrösten. Den Ingwer hinzugeben. Die Karotten und Kartoffeln zugeben und 5 Minuten anbraten.
  3. Die gefrorenen Erbsen zugeben und alles für ca. 8 Minuten dünsten.
  4. Mit etwas Wasser ablöschen. Die Gewürze und das Currypulver zugeben und alles gut verrühren. Das Ganze noch für ein paar Minuten köcheln lassen.

Hat Dir "Buntes Curry-Gemüse" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?