Fenchelburger
kornie82 am 20.03.2014
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 Knolle/n Fenchel
  • 1 große Tomate
  • 4 Blätter Kopfsalat
  • 1 kleine Zwiebel
  • 12 Scheibe/n Gurke
  • 2 Prise/n Salz
  • 1 Prise/n Pfeffer
  • 1 Prise/n Paprikapulver
  • 10 g Paniermehl
  • 4 Stück Brötchen nach Geschmack z.B. Burgerbrötchen, Vollkornbrötchen
  • 4 Scheibe/n Käse z.B. Edamer oder Emmentaler
  • 2 Stück Eier
  • 2 EL Öl zum Braten
  • 1 Paket Milram in der Sorte nach Wahl
Zubereitung:
  1. Zuerst das Gemüse und den Salat vorbereiten. Dazu Salatblätter waschen und beiseite legen. Tomate, Zwiebel, Gurke, und Fenchel waschen, in dünne Scheiben schneiden und beiseite stellen. Ca 4 Scheiben vom Fenchel klein Hacken und in eine große Schüssel geben. Dazu das Rinderhackfleisch, 2 Eier, das Paniermehl, Salz, Pfeffer, und Paprika geben und gut durchmischen. Daraus ca 4 runde Burger formen und mit dem Öl in einer Pfanne gar braten. In der Zwischenzeit die Burgerbrötchen im Ofen leicht kross backen bzw aufbacken. Nun zuerst auf die Unterseite des Brötchens ein Salatblatt legen, ein paar Fenchelscheiben, einen klecks Milram und einen Burger darauf. Dann eine Käsescheibe, ein paar Zwiebelringe, Tomaten und Gurkenscheiben darauf und als Abschluss die andere Brötchenhälfte obendrauf. Fertig ist der italienisch angehauchte Burger. Guten Appetit

Hat Dir "Burger a la Italiana" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich