Buschbohnen Zubereitung
applepie77 am 25.03.2015
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 200 g frische Buschbohnen
  • 250 ml Wasser
  • 1 TL, gestr. Salz
  • 1 Prise/n Zucker
  • 1 EL Butterschmalz
Zubereitung:
  1. Die Buschbohnen in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser gut abschwaschen.
  2. Das Wasser in einen Topf geben und erhitzen. Kurz bevor es kocht das Salz hinzugeben und die Temperatur herunterdrehen, denn das Wasser sollte nicht sprudeln.
  3. Die Bohnen hineingeben und etwa 7 Minuten darin lassen, dabei am besten den Deckel auf den Topf legen. Das Wasser sollte auch jetzt nicht kochen, sonst werden die ganzen Vitamine zerstört.
  4. Den Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, wenn die Garzeit der Bohnen fast zu Ende ist. Diese dann wieder in das Sieb abschütten und mit kaltem Wasser abschrecken, damit sie schön grün bleiben. Jetzt sehr gut abtropfen lassen, damit kein Wasser in die Pfanne kommt!
  5. Die Bohnen in den Schmalz geben und darin kurz wenden. Mit Salz würzen und dann können die Bohnen auch schon wieder raus. Sie sollen nur ganz leichte Röstaromen bekommen. Wer mag, kann noch einen Schuss Weißwein in die Pfanne geben, kurz warten, bis dieser verkocht ist, und die Bohnen dann erst herausnehmen. Das sollte man aber natürlich nur machen, wenn keine Kinder mitessen!

Hat Dir "Buschbohnen Zubereitung" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • hausmannskost2 am 25.03.2015 um 17:59 Uhr

    So kenne ich die Buschbohnen Zubereitung auch, erst blanchieren, dann anbraten und dann genießen! Einfach und lecker, eine tolle Beilage!

    Antworten