Canelloni mit Spinat und Ricotta
SchrulliUlli am 04.11.2014

Canelloni mit Spinat und Ricotta

  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Paket Canneloni
  • 500 g TK Spinat
  • 500 g Ricotta
  • 3 große Eier
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Pfeffer
  • etwas Muskat
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 1 Tüte/n Pizzakäse
Zubereitung:
  1. Spinat auftauen. Ricotta und Ei vermengen, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Knoblauch würzen. Mit dem Spinat vermischen.
  2. Cannelloni mit der Mixtur füllen und in eine Auflaufform legen.
  3. Pizzakäse darüber geben.
  4. 45 Minuten im Backofen (150°) backen.

Hat Dir "Canelloni mit Spinat und Ricotta" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • NomNomNomNom am 25.11.2014 um 09:51 Uhr

    Cannelloni mit Spinat und Ricotta? GEIL! Ich mache Cannelloni ja eher selten, dann wistens ganz klassisch mit einer Bolognesefüllung. Spinat und Ricotta ist aber eine super Kombi, die man auch mal ausprobieren sollte.

    Antworten
  • kleineerbse2 am 05.11.2014 um 11:53 Uhr

    Canelloni mit Spinat hatte ich letztens erst beim Italiener gegessen und mir danach fest vorgenommen, die Nudeln auch mal Zuhause zu kochen.

    Antworten