Cannelloni mit Hackfleisch
Nadine1234 am 10.02.2014
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Hackfleisch
  • 200 g Cannelloni
  • 250 ml Bechamelsauce
  • 150 g Parmesankäse
  • 2 große Tomaten
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 wenig Oregano
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
Zubereitung:
  1. Das Hackfleisch in ein wenig Olivenöl scharf anbraten.
  2. Nach einiger Zeit die geschnittenen Zwiebeln dazu geben und alles mit Salz und Pfeffer gut würzen.
  3. Als letztes kommen die geviertelten Tomaten hinzu und werden nur noch ganz kurz mitgebraten, damit sie nicht anbrennen.
  4. Den Hackfleisch-Tomaten-Mix in die Cannelloni füllen und die Cannelloni in eine Auflaufform legen.
  5. Anschließend die Bechamelsauce drübergeben und alles mit Parmesankäse bestreuen.
  6. Bei 180°C für 45 Minuten in den Backofen geben.

Hat Dir "Cannelloni mit Hackfleisch" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • AryaStark87 am 14.02.2014 um 11:03 Uhr

    Bis auf die Befüllung der Cannelloni mit dem Hackfleisch, ein echt einfaches Rezept. Und super lecker!

    Antworten