Cannelloni mit Hackfleischfüllung
Speisekarte am 01.12.2014
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 1 kg Hackfleisch
  • 500 g Tomatensoße
  • 1 Becher Sahne
  • 4 Kugel Mozzarella
  • etwas Oregano, getrocknet
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1 Paket Cannelloni
Zubereitung:
  1. Ich mache es mir meist so einfach wie möglich. Deshalb brate ich die Hackfleischfüllung vorher gar nicht an, sondern lasse sie im Ofen gar werden.
  2. Also vermische ich einfach das Hackfleisch mit etwas Oregano, Salz und Pfeffer und zupfe zwei Kugeln Mozzarella auseinander und mische den auch mit drunter.
  3. Die Füllung kommt dann in die Cannelloni, die ich in eine Auflaufform lege. Die Tomatensoße peppe ich auch eben noch mit ein paar Gewürzen auf und gieße sie dann, gefolgt von der Sahne, über die Cannelloni. Zu guter Letzt kommt noch der restliche Mozzarella oben drauf und schon kann alles in den Ofen.
  4. Jetzt bleibt der Auflauf für eine Stunde bei nicht allzu hoher Temperatur im Ofen, schließlich soll das Fleisch gar werden, der Käse darf aber nicht verbrennen. Ich stelle den Ofen also immer so auf 130-150°C und schiebe den Auflauf ganz unten in den Ofen.

Hat Dir "Cannelloni mit Hackfleischfüllung" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Crowley am 02.12.2014 um 14:44 Uhr

    Mhhhhh, Cannelloni mit Hackfleischfüllung esse ich auch total gerne, nur meistens mache ich dann doch Spaghetti zur Soße weil ich zu faul bin, die Cannelloni zu füllen und dann noch zu warten, bis sie aus dem Ofen kommen. Ich könnte mal ein bisschen mehr Disziplin gebrauchen, glaub ich. XD

    Antworten