Cannelloni mit Spinat und körnigem Frischkäse

zimtroseam 28.03.2014 um 13:00 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 450 g tiefgefrorener Spinat (kann auch frische Spinat - dauert aber etwas länger)
  • 200 g körniger Frischkäse
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1 m.-große Ei
  • 1 EL Paniermehl
  • 12 Stück Cannelloni
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 250 ml Milch
  • etwas geriebene Käse
Zubereitung:
  1. Tiefgekühlten Spinat auftauen, anbraten und kurz ruhen lassen. Danach mit dem Frischkäse, dem Ei und dem Paniermehl vermischen. Würzen mit Salz und Pfeffer. Canneloni füllen und in eine Ofenform legen.
  2. Beschamelsoße: 1 El Butter in einem Topf schmelzen, 1 El Mehl zufügen und anschwitzen. Mit 250 ml Milch ablöschen und unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Canneloni mit der Beschamelsoße übergießen und mit geriebenem Käse bestreuen. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Ca. 30 Minuten backen. Schmeckt hervorragend mit eine Bauernsalat.

Kommentare