Cannelloni Ricotta Spinat
DerPustekuchen am 23.02.2015

Cannelloni Ricotta Spinat

  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 1, 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 1 kg TK Blattspinat
  • 500 g Ricotta
  • 3 Zehe/n Knoblauch
  • 2 kleine Zwiebeln
  • etwas Pfeffer
  • 500 g Cannelloni
  • 3 Kugel Mozzarella
Zubereitung:
  1. Den Spinat auftauen und kurz nach Packungsangaben zubereiten. Dann die Zwiebel würfeln und zusammen mit dem gepressten Knoblauch in etwas Öl andünsten, bis die Zwiebeln glasig sind. Den Spinat unterheben, pfeffern und salzen.
  2. Den Spinat grob mit dem Ricotta verrühren und die Cannelloni damit füllen.
  3. Die gefüllten Nudeln in eine Auflaufform legen und den Mozzarella in Scheiben schneiden, die man dann über den Nudeln verteilt.
  4. Die Form in den Ofen stellen und bei 160°C für eine knappe Dreiviertelstunde auf mittlerer Schiene backen.

Hat Dir "Cannelloni Ricotta Spinat" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?