Cannelloni Spinat Ricotta
CaptainJaneway am 03.12.2014
  • Arbeitzeit: 35 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 500 g frischer TK-Spinat
  • 500 g Ricotta
  • 2 kleine Schalotten
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 2 EL Pesto
  • 6 große Cannelloni
Zubereitung:
  1. Den Spinat auftauen.
  2. Knoblauch und Schalotten fein hacken und kurz in der Pfanne andünsten. Spinat dazu geben. 2/3 des Spinats in die Auflaufform geben, den Rest mit dem Ricotta mischen und die Cannelloni damit füllen.
  3. Zum Schluss noch Pesto über die Cannelloni streichen und die Nudeln für 30 Minuten in den Ofen schieben. Ich mach sie immer auf die unterste Schiene und stelle den Ofen auf 160°C Ober-/Unterhitze.

Hat Dir "Cannelloni Spinat Ricotta" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Alohomora am 15.01.2015 um 10:32 Uhr

    Cannelloni mit Spinat und Ricotta ist immer ein super Mix, ich liebe es einfach. Wenn ich mal keinen Ricotta da habe, weiche ich auch gern auf Camembert oder anderen Weichkäse aus, das schmeckt auch einfach super

    Antworten