Carbonara selber machen
turida am 17.02.2014
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 300 g Pasta
  • 150 g geräucherter Speck
  • 50 g Pecorino
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 2 Stück frische Eier
  • 1 etwas grobes Salz und grober Pfeffer
Zubereitung:
  1. Als erstes die Pasta – je nach Sorte – für 7-10 Minuten al dente kochen.
  2. Die Eier trennen und nur das Eigelb mit den geriebenen zwei Käsesorten, dem Salz und dem Pfeffer verquirlen.
  3. Der Räucherspeck muss mit einem scharfen Messer in kleine Stücke geschnitten und anschließend angebraten werden.
  4. Wenn die Pasta fertig gekocht ist und der Speck fertig gebraten kann alles in der Pfanne zusammen gegeben werden. Ich lasse die Masse dann immer noch 1-2 Minuten in der Pfanne, so dass die Carbonara etwas anbraten kann.

Hat Dir "Carbonara selber machen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich