turidaam 17.02.2014 um 16:54 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 300 g Pasta
  • 150 g geräucherter Speck
  • 50 g Pecorino
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 2 Stück frische Eier
  • 1 etwas grobes Salz und grober Pfeffer
Zubereitung:
  1. Als erstes die Pasta – je nach Sorte – für 7-10 Minuten al dente kochen.
  2. Die Eier trennen und nur das Eigelb mit den geriebenen zwei Käsesorten, dem Salz und dem Pfeffer verquirlen.
  3. Der Räucherspeck muss mit einem scharfen Messer in kleine Stücke geschnitten und anschließend angebraten werden.
  4. Wenn die Pasta fertig gekocht ist und der Speck fertig gebraten kann alles in der Pfanne zusammen gegeben werden. Ich lasse die Masse dann immer noch 1-2 Minuten in der Pfanne, so dass die Carbonara etwas anbraten kann.

Kommentare


Rezepteforum

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Lohnt sich eine Küchenmaschine?

2

schnipsi87 am 08.09.2016 um 16:37 Uhr

Hi ihr, wir überlegen uns seit einiger Zeit so eine Küchenmaschine zu kaufen. Allerdings sind die sehr...

Rezepte-Videos