Carbonara Thermomix
jajujo am 04.08.2015
  • Arbeitzeit: 9 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 200 g Nudeln nach Wahl, zum Beispiel Penne
  • 100 g Gekochter Schinken
  • 50 g Bacon
  • 1 Becher Sahne
  • 2 kleine Eier
  • 75 g Parmesan, gerieben
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
Zubereitung:
  1. Den Knoblauch schälen und Mixtopf (geschlossen) geben, 7sek/Stufe 6 zerkleinern. Schinken und Bacon dazugeben und 2 Min/Varoma/Stufe 2 erhitzen. Das Ganze anschließend aus dem Mixtopf herausnehmen und auf einem Teller im Backofen zwischenlagern.
  2. Den Parmesan, die Sahne und die Eier in den Mixtopf geben und mit Salz und Pfeffer würzen. 20 Sek/Stufe 5 verrühren.
  3. Die Penne nach Packungsanleitung in Salzwasser abkochen, bis sie bissfest sind. Anschließend abgießen und sofort zurück in den Topf oder in eine Servierschüssel geben. Schinken, Bacon und Knoblauch sowie die Eier-Sahne-Soße dazugeben und alles gut vermengen. Den Herd ausschalten und die Nudeln noch 2-3 Minuten auf der heißen Herdplatte stehen lassen. Dabei aber aufpassen, dass die Eier-Masse nicht stockt, die Soße soll ja cremig bleiben.
  4. Die Nudeln zusammen mit der Soße auf Tellern anrichten und mit frischem Pfeffer garnieren. Wer mag kann noch etwas Parmesan extra reichen, damit sich jeder noch etwas Käse über seine Portion Nudeln streuen kann.

Hat Dir "Carbonara Thermomix" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich