Champignon Risotto
WalterBishop am 19.02.2015
  • Arbeitzeit: 40 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 1 Tasse/n (Risotto)Reis
  • 2 EL Butter
  • 1 kleine Zwiebel, fein gewürfelt
  • 2 Tasse/n Weißwein
  • 1 Tasse/n Gemüsebrühe oder Wasser
  • 2 Tasse/n geviertelte Champignons
  • 1 Tasse/n geriebener Parmesan
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • etwas Pfeffer
  • etwas Petersilie
Zubereitung:
  1. Die Butter in einem großen Topf zerlassen und die Zwiebelwürfel und den Reis darin glasig dünsten.
  2. Nach etwa zwei bis drei Minuten mit Weißwein ablöschen und unter Rühren etwa 15 Minuten auf niedriger Stufe quellen lassen.
  3. Dann, wenn die gewünschte Konsistenz noch nicht erreicht ist, die Gemüsebrühe zugeben und noch einmal quellen lassen.
  4. Den Parmesan und die Champignons einrühren und mit Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Salz benutze ich meistens keins, ich finde, dass der Parmesan schon salzig genug ist.
  5. Etwas Petersilie über das Risotto streuen. Fertig.

Hat Dir "Champignon Risotto" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • LordVoldemort am 08.06.2015 um 11:16 Uhr

    Ja lecker, auf ein Champignon Risotto hätte ich auch mal wieder Lust. Ich glaube, ich muss bald mal eins machen.

    Antworten

Teste dich