Chicken Nuggets in Knusperpanade und Kartoffelspalten
spanisheye am 25.03.2014

Chicken Nuggets in Knusperpanade und Kartoffelspalten

  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 3 Portionen
  • 300 g Hühnerbrust
  • 1.5 Scheibe/n Toast
  • 20 g Chips (vorzugsweise mit Rosmaringeschmackt)
  • 1 Tasse/n Milch
  • 1 Tasse/n Mehl
  • 500 g Kartoffeln
  • etwas Paprikapulver (vorzugsweise spanischer Pimenton)
  • etwas Meersalz
  • etwas Pfeffer
  • 2 EL Rapsöl
Zubereitung:
  1. Kartoffeln schälen und vierteln, mit Öl, Paprikapulver, Meersalz und Pfeffer vermengen. Im Backofen bei 200 Grad (Umluft) ca. 30 Minuten (je nach Größe kann die Dauer variieren) garen.
  2. Toast rösten und reiben. Der Toast kann auch kurz in Backofen getrocknet werden. Er sollte sehr trocken sein. Gerne auch vom Vortag. Ggf. altes Brot reiben.
  3. Chips klein mörsern oder in einen Plastikbeutel stecken und mit dem Nudelholz zerkleinern. Beides miteinander vermengen
  4. Die Hühnerbrust in dicke Streifen schneiden, im Mehl wenden, dann durch Milch ziehen und zuletzt in der Chips-Toast-Mischung wenden, gut andrücken.
  5. Öl in eine Pfanne geben und Nuggets ca. 10 Minuten ausbacken. Darauf achten, dass genügend Öl verwendet wird.
  6. Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und mit den Nuggets servieren.

Hat Dir "Chicken Nuggets in Knusperpanade und Kartoffelspalten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?