Chinakohl – Tofu – Pfanne

powercat7am 26.03.2014 um 00:55 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 aus 5)
Loading...
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 200 g Tofu
  • 2 EL Cashewnüsse (möglichst ungesalzen)
  • 200 g Chinakohl
  • 1 große Paprikaschote
  • 4 kleine Karotten
  • 100 g Austernpilze (geht auch Champignon)
  • 2 TL Limetten- bzw. Zitronensaft
  • 2 EL Chilisauce
Zubereitung:
  1. Petersilie hacken.
  2. Mit 2 El Öl mischen.
  3. Tofu in Würfel schneiden und im Petersilienöl marinieren.
  4. Cashews rösten.
  5. Beim Kohl den Strunk entfernen.
  6. Kohl, Paprika und Möhren in Streifen schneiden.
  7. Pilze putzen und halbieren.
  8. Tofu abtropfen lassen und und in einer Pfanne unter Wenden braten.
  9. Herausnehmen.
  10. Karotten im Bratfett ca. 5 Min braten, Paprika und Kohl zugeben und mitbraten, die Pilze zugeben und ca. 2 Min. weiter garen.
  11. Mit Limettensaft, Chilisoße, Salz und Pfeffer würzen.
  12. Tofu und jetzt die Cashew unterheben.
  13. Nochmals erhitzen.

Kommentare (2)

  • kerry3 am 26.03.2014 um 06:52 Uhr

    Mit Tofu habe ich noch nie gekocht, das hört sich interessant an. Chinesisch esse ich ja immer gerne. Bin gespannt auf weitere Rezepte von dir, vielleicht ja auch mit Bild? Liebe Grüße

  • powercat7 am 25.03.2014 um 23:58 Uhr

    Schmeckt immer wieder lecker