Chinakohl zubereiten
veggieforme am 08.08.2014
  • Arbeitzeit: 5 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 1 Stück Chinakohl
  • 1 EL Sesam- oder Erdnussöl
  • etwas Salz
  • nach Bedarf andere Gemüsesorten, Tofu, Fleisch
Zubereitung:
  1. Den Chinakohl müsst ihr zunächst klein schneiden, dazu entfernt ihr die äußeren Blätter, schneidet den Strunk heraus und zerkleinert dann die restlichen Blätter
  2. Jetzt gebt ihr die Streifen in eine Schüssel oder ein Sieb und wascht alles gut durch, damit kein Dreck oder Sand im Wok landet
  3. Anschließend lasst ihr sie gut abtropfen oder schleudert sie in einer Salatschleuder trocken
  4. Das Öl erhitzt ihr im Wok und gebt dann den Chinakohl dazu
  5. Mit einem Pfannenwender oder durch Schwenken müsst ihr dafür sorgen, dass der Chinakohl nicht zu dunkel wird
  6. Nach ca. 5 Minuten sollte er bissfest sein, dann das restliche Gemüse, Fleisch oder auch Tofuwürfel dazugeben oder den Chinakohl aus dem Wok nehmen und als Gemüsebeilage servieren

Hat Dir "Chinakohl zubereiten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • DarkwingDuck am 15.08.2014 um 14:04 Uhr

    Das sieht aber knackig aus! Ich bin immer wieder überrascht, wie viele Möglichkeiten man beim Chinakohl zubereiten hat.

    Antworten
  • haihappenuhhaha am 08.08.2014 um 11:53 Uhr

    Chinakohl zubereiten ist ja total einfach! Da denkt man immer, dass das bestimmt total schwer ist und traut sich nie, nur um dann festzustellen, dass es super leicht ist. Dann kann ich mir ja jetzt endlich mal so ein leckeres Wok-Gemüse mit Chinakohl machen, danke für die Tipps

    Antworten

Teste dich