Chinakohlsuppe
O_Roissy am 09.07.2014
  • Arbeitzeit: 1, 20 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 5 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 2 Liter Wasser
  • 2 Päckchen Suppengrün
  • 1 Kopf Chinakohl
  • 2 große Möhren
  • 3 große Kartoffeln
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 1 EL Meersalz
  • 2 Blätter Lorbeer
  • 1 TL Kümmel
Zubereitung:
  1. Ein Päckchen Suppengrün schälen, grob zerkleinern und mit dem Wasser, Pfeffer, Salz und den Lorbeerblättern aufkochen. Daraus wird die Gemüsebrühe. Ist sie fertig, schöpft man das Suppengrün ab und entsorgt es.
  2. Das restliche Gemüse wird geschält und in munderechte Stücke geschnitten, wie groß, ist letztlich dem eigenen Geschmack überlassen.
  3. Das Gemüse kommt in die kochende Gemüsebrühe. 20 Minuten auf niedriger Stufe köcheln, dann noch 5 Minuten ziehen lassen. Fertig.
  4. Wer will, macht mit dem Gemüse auch noch Hackfleisch, Cabanossi oder andere Einlagen mit rein.

Hat Dir "Chinakohlsuppe" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • DerPustekuchen am 07.01.2015 um 10:06 Uhr

    Chinakohlsuppe gehört defintiv mit zu meinen Lieblingssuppen, besonders im Winter! Ich mache dann immer noch etwas Hackfleisch und Cabanossi mit dazu, dann wird sie richtig schön deftig.

    Antworten
  • OneBrokeGirl am 10.07.2014 um 12:41 Uhr

    Chinakohlsuppe... perfekt! Ich hab gerade einen großen Kopf Chinakohl gekauft 😀 Ich werde mir sicherlich noch Hackfleisch oder Räucherwurst mit rein machen, dann wirds richtig schön würzig. Lecker!

    Antworten