spoons with different spices and vegetables on a black table
bamis am 05.04.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 800 g Hähnchenbrustfilets
  • 220 g Mehl
  • 2 EL Butter
  • 250 ml Soyasosse
  • 200 ml Sahne
  • 1000 ml Cola
  • 2 große Eier
  • 1 etwas Zitrone
  • 500 g Stangen Lauch
  • 1 g Salz u. Pfeffer
Zubereitung:
  1. Für den Spätzleteig die Eier 200 gr Mehl und etwas Salz zu einem Teig verrühren. Etwas lauwarmes Wasser hinzufügen und Durchrühren. Den Teig fünfzehn Minuten stehen lassen. Man kann auch die fertigen Spätzle nehmen Colahuhn Die Hähnchenbrust waschen .trocken tupfen und anschließend klein schneiden.Die Lauchstangen von den Enden befreien und kleine Ringe schneiden. Die Hähnschenbrustteile iund Porree in einem Topf geben und mit der Soyasosse und der Cola übergießen.Anschließend ca. 15 Minuten kochen und mit Salz u. Pfeffer abschmecken.Das ganze mit zwei Esslöffel Mehl oder Soßenbinder andicken.Die Hähnschenbrust mit Zitronensaft und Sahne abschmecken. Guten Appetit ist sensationell

Hat Dir "Cola Huhn mit Lauch und Spätzle" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?