Couscous kochen
susikocht am 12.03.2014
  • Koch-/Backzeit: 5 min
  • Ruhezeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Tasse/n Couscous
  • 2 Tasse/n Wasser
  • 1 Messerspitze Salz
  • 1 Messerspitze Pfeffer
  • 1 TL Sojamargarine / Butter
Zubereitung:
  1. Das Wasser bringe ich zum Kochen, meistens mache ich das im Wasserkocher, weil es schneller geht und damit Zeit und Strom spart
  2. Wenn das Wasser kocht, schütte ich es in einen Topf und gebe die gleiche Menge Couscous und das Salz dazu. Ich nehme meistens eine kleine Tasse zum Abmessen, wenn der Couscous nur als Beilage serviert wird, braucht man ja nicht so viel. Wenn ich aber einen Couscous Salat oder ähnliches mache, mache ich natürlich eine größere Menge. Aber es bleibt immer das gleiche Mengenverhältnis, so viel Wasser wie Couscous
  3. Den Couscous rühre ich im Wasser einmal kräftig um und lasse ihn dann etwa 5 Minuten ziehen
  4. Nach dieser Zeit, bzw. wenn der Couscous das ganze Wasser aufgenommen hat, rühre ich noch mal um, diesmal allerdings mit einer Gabel, so wird er gleich noch aufgelockert
  5. Zum Schluss gebe ich die Sojamargarine bzw. die Butter und den Pfeffer in den Topf und lasse das Ganze noch mal ein paar Minuten ziehen, anschließend kann serviert werden

Hat Dir "Couscous kochen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • erdbeerqueen89 am 12.03.2014 um 16:55 Uhr

    ich lerne hier echt richtig viel, ich dachte, Couscous kochen wäre total aufwendig, aber das ist total easy! Ich muss nachher sowieso noch zum Supermarkt, dann kaufe ich mir direkt welchen und werde es selbst testen

    Antworten