couscous
mamosoabosra am 29.03.2014

couscous

  • Arbeitzeit: 2
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 g Hähnchen
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 1 Prise/n safran
  • 1 Bund petersiele
  • 2 Tasse/n kichererbsen
  • 250 g Möhren
  • 2 große Tomaten
  • 1 kleine Kohlrabi
  • 250 g zuccini
  • 500 g Kürbis
  • 500 g Couscous
  • 2 TL magarine
  • etwas Öl
Zubereitung:
  1. wichtig kichererbsen am vortag in wasser legen Zubereitungsanweisung: Das hähnschen wird mit 4El von dem Pflanzenöl 5 min angebraten, nun kommen die Gewürze hinzu und die Couscoussier wird mit Wasser befüllt sodas das Fleisch bedeckt ist. Der Couscous wird in eine Schüssel gegeben und mit einem 1El des Planzenöls zwischen den Händen gerieben. Der Couscous wird in den oberen Aufsatz der Couscoussier gefüllt und auf das Fleis gestellt. In der Zwischenzeit putzt man das Gemüse. Die Tomaten werden geschält, geachtelt und das Innere entfernt. Die Möhren und die Zucchini werden in längliche Stücke geschitten. Der Kohlrabi und der Kürbis werden in Stuecke geschitten. Wenn das Gemüse Fertig geschnitten ist, gibt man es zu dem Fleisch und füllt die Couscoussier erneut mit Wasser auf bis alles bedeckt ist. Den Couscous gibt man währenddessen zurück in die Schüssel und benetzt ihn mit Wasser, sodass er aufquillt und reibt ihn zwischen den Händen bis alle Klümpchen aufgelöst sind. Nun muss er nochmals in den oberen Teil der Couscoussier. Nach einer halben Stunde gibt man den Couscous abermals in die Schüssel aber anstatt Wasser gibt man diesmal magarine hinzu und reibt ihn zwischen den Händen, damit sich die Klümpchen lösen. Nun kann man den Couscous auf einem Teller anrichten.
  2. Anmerkung: Das Anrichten macht man folgenerweise: Als ersten kommt der Couscous auf den Teller in der Mitte bildet man eine Mulde, hier legt man das Fleisch hinein. Um das Fleisch herrum richtet man das Gemüse an.

Hat Dir "couscous" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?