Cremige Paprikasuppe
KadK am 09.07.2014
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 3 Portionen
  • 3 Stück rote Paprika
  • 2 Stück mittelgroße Tomaten
  • 2 Stück mittelgroße Zwiebeln
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Paprika- oder Tomatenmark (Tube)
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 1 etwas Salz
  • 1 etwas Pfeffer
  • 1 Prise/n Zucker
  • 3 Scheibe/n Toastbrot
  • 0.5 Bund Petersilie
Zubereitung:
  1. Paprika und Tomaten putzen, waschen. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Alles in feine Stücke schneiden.
  2. In 2 EL heißem Öl andünsten. Paprikamark mit anschwitzen. Mit 1/2 Liter Wasser ablöschen, aufkochen. Brühe einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Alles zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln.
  3. Toast würfeln und in 1 EL heißem Öl rösten. Suppe pürieren und durch ein Sieb passieren. Abschmecken. Petersilie waschen und hacken. Die Suppe mit Croutons und Petersilie bestreuen.

Hat Dir "Cremige Paprikasuppe" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich