Crepes Teig
PaulaPanzer am 27.06.2014
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Ruhezeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 150 g Mehl
  • 225 ml Milch
  • etwas Salz
  • 3 große Eier
  • 50 g Butter
Zubereitung:
  1. Die trockenen Zutaten kommen in eine Schüssel. Damit sie sich schön vermischen und locker werden, gehe ich kurz mit dem Schneebesen rein.
  2. Die Milch wird vorsichtig erwärmt und die Butter darin geschmolzen. Vom Herd nehmen.
  3. Wenn die Milch nur noch warm, aber nicht mehr heiß ist, kommen die Eier dazu (sonst stocken sie) und werden verquirlt.
  4. Jetzt kommt die Flüssigkeit zum Mehl. Alles gut verrühren, dann für etwa eine Viertelstunde ziehen lassen.
  5. Eine Pfanne erhitzen (am besten geht eine Teflonpfanne) und die Crepes backen, bis sie goldbraun sind.

Hat Dir "Crepes Teig" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • BecksTown am 30.06.2014 um 14:15 Uhr

    Es geht doch nichts über zuverlässige Basisrezepte. Für Pfannkuchen und Pancakes habe ich welche, dass ich jetzt auch eins für den perfekten Crepes Teig habe, finde ich wunderbar. Habs am Wochenende getestet und war begeistert. Vielen Dank!

    Antworten

Teste dich