spoons with different spices and vegetables on a black table
Strahli75 am 26.03.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 400 g Fleisch (Schweinefleisch, Pute etc. - je nach Geschmack)
  • 2 EL Öl (ich nehme Rapsöl)
  • 3 EL Currypulver
  • 2 Stück Bananen
  • 2 Becher Sahne (oder cremefine zum kochen)
  • 1 Prise/n Salz und Pfeffer
  • 500 g Nudeln (Penne oder Spiralnudeln)
  • 1 etwas Raspelkäse
Zubereitung:
  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Nudeln ca 5 min kochen und in eine große Auflaufform geben.
  3. Das Fleisch in Streifen schneiden- mit Salz und Pfeffer und dem Öl marinieren. Kurz in der Pfanne anbraten. Dann das Fleisch in die Auflaufform zu den Nudeln geben und mit den Nudeln vermischen.
  4. Die Sahne (cremefine) zum kochen bringen und das Currypulver hineinrühren. Danach in die Auflaufform über die Nudeln und das Fleisch geben. Zum Schluss den Käse darüberstreuen
  5. Den Auflauf bei 180 Grad für 20-25 min in den Backofen.

Hat Dir "Curry-Geschnetzeltes-Nudel-Auflauf" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?