Curry-Suppe alla Bine
Liebling65 am 06.04.2014

Curry-Suppe alla Bine

  • Arbeitzeit: 1, 10 min
  • Koch-/Backzeit: 1, 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 1.5 kg Hähnchenbrust
  • 5 EL Sonnenblumenöl
  • 6 EL indischen Curry (Hot Madras Curry Powder)
  • 2 Liter Hühnerbrühe
  • 2 Stück Knoblauchzehen (gepresst)
  • 1 nach Bedarf weißen Pfeffer
  • 2 EL Zitronensaft
  • 3 Becher Creme Fraich
  • 1 nach Bedarf hellen Soßenbinder
  • 1 Bund Schnittlauch oder Lauchzwiebeln
  • 5 EL Mehl
Zubereitung:
  1. Fleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden
  2. Die Fleischwürfel gut mit dem Mehl vermengen und in heißem Öl goldgelb anbraten. Etwas Currypulver darüber streuen.
  3. Das Fleisch mit der Brühe ablöschen und aufkochen lassen.
  4. Knoblauch, Zitronensaft und das restliche Curry dazugeben und mit weißem Pfeffer abschmecken.
  5. Ca. 3/4 bis 1 Stunde auf kleiner Flamme köcheln lassen (je länger, desto intensiver der Geschmack)
  6. Nun das Creme Fraich unterheben und etwas eindicken lassen. Mit hellem Sossenbinder zusätzlich noch etwas andicken.
  7. Beim Anrichten auf dem Teller, oder Suppenschüssel Schnittlauch- oder Lauchzwiebelringe darüber streuen.

Hat Dir "Curry-Suppe alla Bine" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Liebling65 am 06.04.2014 um 19:38 Uhr

    Dazu passt ganz wunderbar Vollkornbaguette.

    Antworten