Currysauce Currywurst
hothotheat am 21.01.2015

Currysauce Currywurst

  • Arbeitzeit: 5 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 200 ml passierte Tomaten
  • 200 ml Tomatenketchup
  • 2 Prise/n Muskat
  • 1 TL Currypulver
  • 2 Prise/n gemahlene Nelken
  • 1 TL Honig
Zubereitung:
  1. Die passierten Tomaten mit dem Ketchup verrühren und beides zusammen aufkochen, danach sofort die Hitze herunterdrehen, damit nichts anbrennen kann.
  2. DIe Tomatensauce mit Muskat, Nelken und Currypulver abschmecken und alles gut verrühren, sodass eine glatte Masse entsteht.
  3. Einen Teelöffel Honig unter die Soße rühren und wieder alles gut vermengen. Die Currysauce mit Currywurst, also einer ganz normalen Bratwurst, und Pommes servieren. Am besten auf dem Teller nochmal etwas Currypulver auf der Sauce verteilen, dann schmeckt sie noch intensiver.

Hat Dir "Currysauce Currywurst" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • GutesvomHerd am 22.01.2015 um 09:35 Uhr

    Müsste ich eigentlich auch mal selbst machen, so eine Currysauce. Currywurst esse ich nämlich total gerne und gerade im Sommer, wenn wir viel grillen, würde das ja eigentlich total gut passen. Ich merke mir das Rezept auf jeden Fall!

    Antworten