Currywurst mit Pommes
DerPustekuchen am 26.09.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 große Bratwürste
  • 500 g TK-Pommes
  • 500 ml Ketchup
  • 1 halbe TL Muskat
  • 1 halbe TL gemahlene Nelken
  • 3 TL Paprikapulver
Zubereitung:
  1. Die Zutaten für die Currysauce miteinander verrühren und abschmecken. Eventuell einmal kurz aufkochen. Ich finde es ohnehin besser, wenn die Soße warm ist, da dann die Wurst auch nicht so schnell kalt wird.
  2. Die Pommes nach Packungsangaben zubereiten. Danach salzen.
  3. Die Wurst in der Pfanne braten.
  4. Die Wurst und die Pommes auf Tellern anrichten und anschießend die Soße großzügig darüber geben. Zum Schluss noch mal etwas Currypulver drüber streuen.

Hat Dir "Currywurst mit Pommes" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Speisekarte am 27.10.2014 um 17:25 Uhr

    Currywurst mit Pommes hab ich bisher immer nur in der Imbißbude gegessen. Aber wie es scheint muss ich das dringend ändern. 😀

    Antworten
  • TanteGerbera am 29.09.2014 um 17:37 Uhr

    Currywurst mit Pommes muss ab und zu mal sein! Auch wenn es nicht gerade gesund ist, ist es einfach köstlich. Dazu noch eine gehörige Portion Mayo...

    Antworten

Teste dich