Dänische Remoulade
Cooking4Life am 09.01.2015

Dänische Remoulade

  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 5 EL Mayonnaise
  • 1 EL Kapern
  • 2 EL Schnittlauch, gehackt
  • 1 EL Petersilie, gehackt
  • 1 TL süßer Senf
  • 2 EL Joghurt
  • 1 TL Zucker
  • 1 kleine süß-saure Gurke
Zubereitung:
  1. Zuerst verrührst Du die Mayonnaise mit dem Joghurt und dem gehackten Schnittlauch sowie der gehackten Petersilie.
  2. Dann gibst Du den süßen Senf und den Zucker hinzu und verrührst auch das damit.
  3. Als letztes hackst Du die süß-saure Gurke klein und gibst sie zusammen mit dem Kapern hinzu. Wenn Du magst, kannst Du dem ganzen dann noch etwas Salz und Pfeffer zufügen.

Hat Dir "Dänische Remoulade" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Maiselinchen am 09.01.2015 um 16:37 Uhr

    Dänische Remoulade habe ich auch schon mal versucht, selbst zu machen. Leider klappte das nicht ganz so, aber ich hatte auch ein etwas anderes Rezept. Vielleicht gebe ich Deinem bei Gelegenheit noch eine Chance 😉

    Antworten