Dampfnudel
LaeckerSchmaeck am 10.02.2014
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 50 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 1000 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 500 ml Milch
  • 150 g Butter
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Öl
  • 1 Tasse Wasser
Zubereitung:
  1. Etwas Milch, Zucker und Hefe verrühren und etwa 15 Minuten ruhen lassen.
  2. Danach werden noch Mehl, Salz, Butter und die restliche Milch untergehoben. Der Teig muss dann noch mal etwa 35 Minuten gehen.
  3. Der Teig wird dann zu einer Kugel geformt.
  4. Im Anschluss wird das Öl mit dem Salz in eine Pfanne gegeben und dann kommen die Dampfnudeln dazu. Das Ganze wird dann noch mit etwa einer Tasse Wasser aufgegossen und muss etwa 30 Minuten köcheln.
  5. Du kannst dazu auch gerne leckere Soßen servieren. Ich persönlich bestreue die Dampfnudel nur noch mit etwas Zucker.

Hat Dir "Dampfnudel" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • erdbeerqueen89 am 04.12.2013 um 10:49 Uhr

    Dampfnudel hab ich als Kind total gerne gegessen, am liebsten jeden Tag 🙂

    Antworten