Dicke Bohnen Zubereitung
applepie77 am 27.05.2014
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 kg dicke Bohnen, frisch
  • 1 Liter Wasser
  • 2 TL Salz
  • 1 Spritzer Zitronensaft
Zubereitung:
  1. Zuerst müssen die Bohnen geschält werden, dazu zieht man die Schote auf und legt so die Kerne frei
  2. Die Kerne dann aus der Hülle herausholen und in einem großen Sieb unter klarem Wasser abspüel
  3. In einem großen Topf das Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen und dann die Bohnen hineingeben, wer mag, gibt einen Schuss Zitronensaft dazu
  4. Dicke Bohnen sind dann gar, wenn sie schon leicht mehlig sind und im Mund fast von alleine zerfallen, also sollten sie ca. 15 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen, allerdings sollte man immer wieder probieren, wie weich sie tatsächlich schon sind, manchmal geht es schneller, manchmal dauert es länger
  5. Die Bohnen zum Schluss abschütten, kalt abschrecken und servieren

Hat Dir "Dicke Bohnen Zubereitung" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Teeminator am 27.05.2014 um 16:36 Uhr

    Ich hab noch nie dran gedacht, Zitronensaft für die dicke Bohnen Zubereitung zu verwenden. Clever Trick!

    Antworten
  • sannesusanne am 27.05.2014 um 11:55 Uhr

    genau so gab es dicke Bohnen bei uns früher auch, also mit Rindfleisch und dazu Kartoffelbrei! Ich finde sie auch heute noch total lecker, habe sie aber schon lange nicht mehr gekocht, weil die dicke Bohnen Zubereitung wirklich etwas aufwendig ist. Aber ich werde es bald wieder machen, dein Rezept hat mich dazu inspiriert.

    Antworten

Teste dich