Dorade braten
Kuechenschlacht am 21.03.2014

Dorade braten

  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 800 g Doradenfilet
  • 4 Stück Limetten
  • etwas Mehl
  • etwas Salz und Pfeffer
  • etwas Margarine zum braten
  • etwas Öl
Zubereitung:
  1. Zwei Limetten auspressen. Die Doradenfilets mit damit säuern und dann in etwas Mehl mit Salz und Pfeffer wenden.
  2. In einer Pfanne Margarine und Öl erhitzen und die Doradenfiltes hineingeben. Dann von beiden Seiten goldbraun an braten.
  3. Nach guten 8-10 Minuten, je nach Größe, sollte die Dorade fertig gebraten sein. Dazu passt sehr gut ein leckeres Kartoffelpüree. Die anderen beiden Limetten können noch aufgeschnitten und mit auf den Teller gelegt werden.

Hat Dir "Dorade braten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?