Dressing Caesar Salad
haihappenuhhaha am 17.06.2015
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 kleine Eier
  • 120 ml Sonnenblumenöl
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 25 g Parmesan, gerieben
  • 50 ml Milch
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 halbe Zitrone
  • 1 TL, gestr. Salz
  • etwas Pfeffer
  • nach Bedarf Senf
Zubereitung:
  1. Die halbe Zitrone auspressen und den Saft durch ein feines Sieb geben, damit kein Fruchtfleisch drin ist. Die Knoblauchzehe schälen und ebenfalls auspressen, dann mit dem Zitronensaft verrühren.
  2. Den Käse zusammen mit dem Sonnenblumenöl in den Mixer oder eine hohe Schüssel geben. Wer mag, kann jetzt noch etwas Senf hinzufügen, ein Teelöffel sollte genügen.
  3. Das Ei aufschlagen und zur Käse-Öl-Mischung geben. Mit dem Mixer oder dem Pürierstab verquirlen und dabei aufschäumen lassen.
  4. Den Zitronensaft hinzugeben, die Milch und den Sauerrahm einrühren und dann nochmal alles pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Das Dressing mit dem Salat und den anderen Zutaten vermengen und ganz zum Schluss die Croutons dazugeben, damit sie nicht aufweichen können.

Hat Dir "Dressing Caesar Salad" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • erdbeerqueen89 am 17.06.2015 um 16:38 Uhr

    Hört sich lecker an, dein Dressing! Caesar Salad mache ich mir selbst eigentlich nie, ich essen den aber gerne im Restaurant. Vielleicht sollte ich es aber doch mal ausprobieren, mit dem Rezept hier kann ja nicht viel schief gehen! 😉

    Antworten