Dressing für Caesar Salad
sannesusanne am 18.06.2015
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 1 Stück Eigelb
  • 1 EL Essig
  • 1 kleine Zitrone
  • 120 ml Sonnenblumenöl
  • 75 g Joghurt
  • 1 Zehe/n Knoblauch
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
Zubereitung:
  1. Das Ei für etwa 30 Sekunden in sprudelnd kochendes Wasser legen. Anschließend trennen und das Eigelb in eine Schüssel geben. Mit einem Schneebesen verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Die Zitrone auspressen und den Saft zum Eigelb geben. Den Joghurt unterrühren. Die Knoblauchzehe schälen und in sehr feine Scheibchen schneiden oder auspressen.
  3. Essig, Öl und Knoblauch unter das Dressing rühren, alles gut miteinander vermengen und dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Den Salat waschen und gut abtropfen lassen, dann auf Teller verteilen und mit dem Dressing übergießen. Dann gehobelten Parmesan und die Croutons darüber verteilen.

Hat Dir "Dressing für Caesar Salad" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • TolleTanteTrude am 18.06.2015 um 17:01 Uhr

    Wow, der sieht echt lecker aus. Ich hab den Salat bisher nur im American Diner gegessen und mich schon öfter gefragt, wie man das Dressing für Caesar Salad macht.

    Antworten

Teste dich