Dressing grüner Salat
ilovecherries am 30.01.2015
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Ruhezeit: 5 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 1 halbe Bio-Zitrone
  • 2 TL, gestr. Dijonsenf
  • 1 TL klarer Honig
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Oregano
Zubereitung:
  1. Die Zitrone heiß abwaschen, die Schalen etwas abreiben und dann den Saft auspressen.
  2. Den Saft und den Abrieb mit dem Senf verrühren, dann den Honig dazugeben und alles gut umrühren. Ich nehme dazu immer einen Schneebesen, dann löst sich der Senf besser auf.
  3. Das Dressing mit Salz, Pfeffer und Oregano verrühren. Ich verwende am liebsten grobes Meersalz, dann hat der Salat später mehr Biss.
  4. Das Dressing erst kurz vor dem Essen mit dem Salat vermengen, das Ganze 5 Minuten ziehen lassen und dann genießen!

Hat Dir "Dressing grüner Salat" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • redheadgirl am 30.01.2015 um 17:51 Uhr

    Dressing und grüner Salat, das ist bei mir auch so eine unendliche Gesichte. Ich bekomme es irgendwie nie hin, dass das Dressing richtig intensiv schmeckt und auch wirklich an jedem Salatblatt hängen bleibt. Ich werde dein Rezept bald mal testen, vielleicht habe ich damit mehr Glück!

    Antworten

Teste dich