Ei-Ei-Ei-Eierliköreis
kochloeffel am 29.04.2014
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 2 große Eier
  • 100 g Zucker
  • 500 ml Milch
  • 1 Schuss Sahne
  • 60 ml Eierlikör
Zubereitung:
  1. Zuerst erwärme ich die Milch, ich habe die Erfahrung gemacht, dass sie sich so leichter verarbeiten lässt. Aber nicht kochen lassen, lauwarm reicht völlig aus
  2. Dann trenne ich die Eier und schlage zunächst das Eiweiß mit etwas Salz steif, dafür nehme ich die Küchenmaschine, das geht schneller und einfacher als mit der Hand
  3. Das Eigelb verrühre ich mit der Hälfte des Zuckers und rühre es kräftig durch, es soll allerdings nicht schaumig werden
  4. Dann hebe ich den Eischnee unter die Eigelbmasse, gebe die lauwarme Milch und den restlichen Zucker dazu und rühre noch einmal gut durch
  5. Die Eismasse kommt dann in die Eismaschine, darin darf sie ca. 20 bis 30 Minuten gerührt werden, bis sie cremig ist. Während das Eis gerührt wird, gebe ich nach und nach das Eierlikör dazu
  6. Ich gebe das Eierliköreis dann für ca. 30 Minuten in den Gefrierschrank, dann serviere ich es mit Schokostreuseln und einem Schuss Eierlikör

Hat Dir "Ei-Ei-Ei-Eierliköreis" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich