Ei-Ei-Ei-Karamellpudding
fromtheOC am 19.04.2014
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: schwer
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Liter Milch
  • 175 g Zucker
  • 80 g Speisestärke
  • 2 große Eier
  • 4 EL VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
Zubereitung:
  1. Zuerst den Zucker karamellisieren, dazu kommt er in einen großen Topf und wird unter Rühren erhitzt, bis er goldig-braun ist. Dann mit Wasser ablöschen (Achtung, kann spitzen und ist heiß!) und weiterköcheln lassen, bis sich der Karamell aufgelöst hat. Dabei immer weiterrühren
  2. Dann kommt ein halber Liter heiße Milch dazu, die ebenfalls gut verrührt wird
  3. Die Eier trennen, das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und beiseite stellen
  4. Das Eigelb wird mit der Speisestärke und der restlichen, kalten Milch verrührt, dann kommt das Eierlikör dazu
  5. Die Eigelb-Mischung kommt jetzt zum Karamell, das Ganze muss dann nochmal für etwa 5 Minuten köcheln, dabei auch immer mal wieder umrühren, aber nicht zu stark
  6. Zum Schluss den Karamellpudding vom Herd nehmen und das Eiweiß ganz vorsichtig unterheben
  7. Jetzt kommt der Pudding in eine Form oder ein Glas und darf erstmal erkalten, ca. 1 Stunde lang. Wer mag kann ihn natürlich auch warm genießen

Hat Dir "Ei-Ei-Ei-Karamellpudding" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich