Eierlikör-Karamel-Eis
BatmansGirl am 19.04.2014
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 10 Portionen
  • 1 Liter Vanilleeis
  • 1 Glas Bonne Maman Caramel Aufstrich
  • 1 Tüte/n weiche Caramelbonbons
  • 100 ml Eierlikör
Zubereitung:
  1. Die Schüssel, mit der man arbeiten möchte, stellt man ab besten kurz in das Gefrierfach, dann schmilzt das Eis nicht so schnell. Alle anderen Sachen sollten vorbereitet und griffbereit stehen. Eine Tupperbox kalt stellen, in die das Eis gefüllt wird, wenn es fertig ist.
  2. Diie Karamelbonbons schneide ich in kleine Würfel. Den Caramelaufstrich stelle ich auch schon mal bereit, genau wie die richtige Menge Eierlikör. (Alkohol senkt den Gefrierpunkt von Eis, daher nicht zuviel rein machen, sonst wirds nicht mehr fest)
  3. Das Vanilleeis etwas antauen lassen, damit es nicht mehr steinhart ist. Dann gibt man das Eis in die Schüsse, gießt den Eierlikör drauf und rührt es mit dem Knethaken einmal kurz durch. Dann werfe ich die Karamelwürfel hinein und rühre sie ebenfalls kurz unter. Zu guter letzt das Caramel dazu geben und es vorsichtig unterheben, so dass es nur leichte Schlieren gibt.
  4. Das Eis in die kalte Tupperbox umfüllen und zurück ins Eisfach, mindestens eine halbe Stunde.

Hat Dir "Eierlikör-Karamel-Eis" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich