Eierpfannkuchen mit Apfel
bienebunt am 20.03.2014
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 300 g Mehl
  • 4 Stück Eier
  • 400 ml Buttermilch
  • 4 EL Zucker
  • 2 Stück Apfel
  • 1 etwas Butter
Zubereitung:
  1. Das Eiweiß vom Eigelb trennen und das Eiweiß in einer seperaten Schüssel steif schlagen.
  2. Die Äpfel schälen, entkernen und auf einer Reibe fein raspeln.
  3. Das Eigelb mit dem Zucker in einer großen Schüssel vermengen. Etwas Mehl dazugeben und dann im Wechsel das restliche Mehl und die Milch hinzufügen. Die Apfelstückchen ebenfalls unterrühren.
  4. Das Eiweiß vorsichtig unterheben.
  5. In einer Pfanne etwas Butter erhitzen und die Pfannkuchen ausbacken.

Hat Dir "Eierpfannkuchen mit Apfel" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich