Eierpfannkuchen mit Speck
Whatfor am 20.03.2014
  • Koch-/Backzeit: 40 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 4 Stück Eier
  • 4 EL Mehl
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Buttermilch
  • 4 Scheibe/n Speck
  • 1 etwas Butter
  • 1 etwas Salz
Zubereitung:
  1. Aus den Eiern, dem Mehl, der Milch, der Buttermilch und dem Salz den Teig für die Eierpfannkuchen zubereiten und für ca. 20 Minuten ruhen lassen.
  2. Die Speckscheiben in kleine Stücke schneiden und in einer trockenen Pfanne anbraten.
  3. Die Speckscheiben zum Teig hinzufügen. Butter in der Pfanne erhitzen und die Pfannkuchen ausbacken.

Hat Dir "Eierpfannkuchen mit Speck" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • FrauFlochse am 27.03.2014 um 16:22 Uhr

    Genauso gehts mir auch, mir läuft bei dem Bild zu Eierpfannkuchen mit Speck das Wasser im Mund zusammen! 😉 Statt Speck würde ich aber glaube ich diese fettarmen Schinkenwürfel bevorzugen.

    Antworten
  • Martina875 am 20.03.2014 um 13:34 Uhr

    Ich bin eigentlich ein Fan von süßen Eierpfannkuchen aber bei deinem Bild bekomme ich doch Appetit und werde mal die Eierkuchen mit Speck ausprobieren :).

    Antworten