Eiersalat einfach
kochenmitspass am 14.08.2014
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 5 Stück Eier
  • 1 kl. Glas Mayonnaise
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 0.5 TL Paprika edelsüß
  • 2 Stück Brötchen
  • 2 Blätter Salat
Zubereitung:
  1. Die Eier in einem Topf mit Wasser kochen, bis sie hart sind, dabei einen Esslöffel Essig dazu geben, falls ein Ei springt, damit das Eiweiß nicht ausläuft
  2. Die Eier nach 10 Minuten aus dem Wasser nehmen und auskühlen lassen
  3. Die Mayonnaise mit den Gewürzen verrühren und kalt stellen
  4. Die Eier schälen, wenn sie kalt und sind, und dann in kleine Stücke schneiden
  5. Eier und Mayonnaise miteinander verrühren und eventuell noch einmal nachwürzen
  6. Die beiden Brötchen längs aufschneiden, die beiden Salatblätter darauf legen und den Eiersalat auf die untere Hälfte geben. Wer mag, kann erst noch etwas Butter auf das Brötchen geben, ich mache das allerdings nicht
  7. Brötchen zusammenklappen und genießen!

Hat Dir "Eiersalat einfach" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • DerPustekuchen am 02.09.2014 um 11:17 Uhr

    So ein Eiersalat ist schon was Feines. Die Idee mit dem Brötchen finde ich auch gut. Man kann den bestimmt auch gut mit Thunfisch in einen Wrap wickeln!

    Antworten
  • haihappenuhhaha am 14.08.2014 um 15:08 Uhr

    super Idee, den Eiersalat einfach in einem Brötchen zu essen, schmeckt bestimmt richtig gut. Das muss ich unbedingt mal ausprobieren, ich esse nämlich total gerne Eiersalat.

    Antworten

Teste dich