Eiersalat mit Senf
Frombavaria am 16.07.2015
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 4 m.-große Eier
  • 1 m.-große Zwiebel
  • 2 EL Mayonnaise
  • 2 TL Senf
  • 1 Prise/n Zucker
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • etwas Paprikapulver
Zubereitung:
  1. Die Eier in kochendes Wasser geben und darin etwa 20 Minuten lang kochen lassen, damit sie wirklich ganz hartgekocht sind. Anschließend unter kaltem Wasser abschrecken und auskühlen lassen, am besten über Nacht.
  2. Die hartgekochten Eier in kleine Stücke schneiden und in eine Salatschüssel geben. Die Zwiebel schälen und in Würfelchen schneiden, diese dann zu den Eiern geben.
  3. Die Mayonnaise in einer kleinen Schale mit dem Senf verrühren. Beides zusammen dann unter die Eier heben und den Salat mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Zucker würzen.
  4. Den Salat jetzt eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen, dann herausnehmen und nochmal 30 Minuten ziehen lassen. Entweder so servieren oder Sandwiches damit machen, beides ist lecker.

Hat Dir "Eiersalat mit Senf" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?