marielovesfoodam 06.08.2014 um 11:07 Uhr

Kommentare (2)

  • Teeminator am 06.08.2014 um 15:06 Uhr

    Ja, endlich mal ein Eiersalat ohne Mayo! Top! Zumal ich am Wochenende auf eine Grillparty eingeladen bin (drückt mir die Daumen dass das Wetter gut wird/bleibt) und auch einen Salat mitbringen will/soll.

  • redheadgirl am 06.08.2014 um 12:12 Uhr

    ich finde es gut, einen Eiersalat ohne Mayo zu machen. Klar schmeckt Mayo super, aber allzu oft möchte ich sie nicht essen, sonst schlägt das Hüftgold wieder dazu. Dann doch lieber fettarmer Joghurt im Eiersalat!