einfache Gemüselasagne
EmilyT am 15.04.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 große Paprika
  • 1 Dose/n Champignons
  • 1 große Aubergine
  • 1 Dose/n geschälte Tomaten
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 250 g Lasagneplatten
  • 1 Becher Bechamelsauce
  • 150 g Gratinkäse
  • etwas Italienische Kräuter
  • etwas Olivenöl
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
Zubereitung:
  1. Die Zwiebeln und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten in Würfel schneiden.
  2. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und dünsten, bis sie glasig sind.
  3. Die Tomaten hinzugeben und bei großer Hitze ca. 10 -15 min unter gelegentlichem Rühren kochen, bis das Ganze zu einer dicklichen Soße reduziert ist. Mit Salz und italienischen Kräutern würzen.
  4. Paprika und Aubergine kleinschneiden. Dann in einem Topf Olivenöl heiß werden lassen und die Gemüsewürfel darin andünsten. Später die Champignns hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Den Boden einer Auflaufform mit etwas Bechamelsauce bedecken. Dann eine Schicht Lasagneplatten darauflegen.
  6. Darüber eine Schicht Gemüse und Tomatensauce ausbreiten. Dann wieder eine Nudelschicht usw. Dazwischen kann immer wieder auch etwas Bechamelsauce gegeben werden.
  7. Oben als letztes noch den Rest Gemüse und Soße, so dass die Nudelplatten bedeckt sind.
  8. Zum Schluss mit dem Käse bestreuen.
  9. Die Auflaufform dann für ca. 30 min in den Ofen bei 200°C, bis der Käse goldig braun ist.

Hat Dir "einfache Gemüselasagne" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich