Einfache Kürbiscremesuppe
AnneWand am 29.04.2014
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 1 Stück Kürbisse
  • 200 g Lauch
  • 300 g Möhren
  • 300 g Kartoffeln
  • 30 g Margarine (Deli)
  • 750 Liter Wasser
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Prise/n Salz
  • 1 Prise/n Pfeffer
Zubereitung:
  1. Das Kürbisfleisch von den Kürbissen trennen und in kleine Stücke schneiden. Am besten eignen sich Hokkaido-Kürbisse hierfür.
  2. Anschließend das restliche Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Dann muss das Gemüse kurz angebraten werden. Hierfür einfach die Deli Margarine in eine Pfanne geben und das Gemüse darin kurz anbraten.
  4. Anschließend alles mit der Gemüsebrühe und dem Wasser auffüllen, gut mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend eine halbe Stunde köcheln lassen.
  5. Als letztes müsst ihr nur noch alles in den Mixer geben und gut durchpürieren.

Hat Dir "Einfache Kürbiscremesuppe" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • sannesusanne am 07.05.2014 um 09:37 Uhr

    sieht einfach richtig lecker aus, deine einfache Kürbiscremesuppe. Schade, dass zurzeit keine Kürbiszeit ist, aber ich merke mir das Rezept schon mal für den Herbst vor

    Antworten

Teste dich